20. Bundesbegegnung "Schulen musizieren" 23.-26. Mai 2019 zu Gast im Saarland

18.04.2019

Von: Bundesverband Musikunterricht


unter der Schirmherrschaft des Saarländischen Ministerpräsidenten, Tobias Hans, findet die 20. Ausgabe der „Bundesbegegnung Schulen musizieren" vom 23. bis 26. Mai 2019 erstmals im Saarland statt.



Foto: Daniel Düsterdiek

Ein Novum ist die Ausrichtung in gleich drei Städten: Neben der Landeshauptstadt Saarbrücken sind Saarlouis und Neunkirchen als Festivalstandorte mit dabei. Rund 1.000 junge Musikerinnen und Musiker werden dieses umfangreiche viertägige
Festivalprogramm gestalten: 550 Schülerinnen und Schüler aus 17 Schulensembles aller Bundesländer bilden die Bundesauswahl 2019, hinzu kommen Ensembles aus der Großregion "Saar-Lor-Lux".

 

Alle Informationen zum Programmablauf und den beteiligten Ensembles finden Sie unter www.bmu-musik.de