Herzlich Willkommen im Theater am Ring

In der kommenden Saison laden wir Sie ein zu einem abwechslungsreichen und spannenden Theaterprogramm.
Mit dabei ist Götz Alsmann mit seiner neuen Show Broadway. Ein Abend ganz im Zeichen von Swing- und Cha-Cha-Cha-Rhythmen, verbunden mit erstklassigem Entertainment. Charleys Tante, die „Mutter aller Boulevardkomödien“ ist seit ihrer Uraufführung ein Publikumsrenner, in Saarlouis kommt sie als musikalisches Lustspiel auf die Bühne mit großartigen Darstellern und einem wunderbaren kleinen Orchester.
„Unser“ Hamlet ist diesmal etwas ganz Besonderes, denn hier treffen klassische Shakespeare-Texte auf aktuelle Rockmusik und ein klares modernes Bühnendekor auf aufwendige historische Kostüme Ein Herz aus Schokolade oder das süße Leben des M. Ledoux beschert uns ein Wiedersehen mit Michael Schanze, der seit vielen Jahren Theater spielt und in dieser romantischen Komödie die Herzen der Zuschauer berührt. Mit Martinus Luther erleben Sie eine Neuproduktion, die sich der faszinierenden Gestalt Luthers widmet, der nach all seinen Kämpfen zu einem alten, unerbittlichen Mann geworden ist, der buchstäblich über Leichen geht. Empfehlenswert sind zwei klassische Konzerte, zum einem mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim in Begleitung des bekannten Trompeters Miroslav Petkov und das Deutsch-Russische Chorkonzert mit dem Philharmonischen Chor an der Saar, dem PalatinaKlassik Vokalensemble aus Rheinland/Pfalz sowie Chor und Orchester des Konservatoriums von Kazan an der Wolga (Russland).
Auch die Kinder kommen in unserem Programm nicht zu kurz. Rotkäppchen, Des Kaisers neue Kleider und Max und Moritz stehen auf dem Spielplan.

Im Angebot des Saarlouiser Kulturprogramms finden Sie neben großen Produktionen auch viele Angebote aus der regionalen Kulturszene.
In dem Sprechstück SilberHerz lässt der Autor, Filme- und Liedermacher Alfred Gulden die „Randfiguren“ in der Saarlouiser Geschichte zu Wort kommen.
Der Autor und Heimatkundler Volker Felten stellt sein neues Buch Der Menkès-Plan vor. Mit Eddie Gimler, Andreas Nagel, Ro Gebhardt und Fourtissimo gehen saarländische Musiker an den Start, die teilweise schon weltweite Erfolge feierten.

 

Wir freuen uns auf die kommende Saison, auch mit einem weinenden Auge, denn die langjährige Saarlouiser Kulturmacherin Heike Breitenmoser, die das Abo 2016/2017 noch zusammengestellt hat, ist im März nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. So kann sie die Eröffnung „ihres“ Theaters
nun leider nicht mehr miterleben, doch sie ist in unseren Herzen dabei.


Sabine Schmitt
stellv. Kulturamtsleiterin
  
 

 

 

 

 

News & Aktuelles

zur Zeit keine Meldungen

 

Kartenvorverkauf

Karten für Veranstaltungen im Theater am Ring können bei Ticket Regional bezogen werden.

Veranstaltungen

08.09.2017

JazzChorNacht 2017

Veranstalter: Jazzchor United Voices 06831/59281»weiterlesen


16.09.2017

Briefmarkenausstellung

.»weiterlesen


16.09.2017

Zauber-Gala "Erscheinen lohnt sich" mit Maxim Maurice

Maxim Maurice ist schon ein Großer in der Zauber-Gilde. Der witzige Publikumsliebling, der mit...»weiterlesen


22.09.2017

Pantomime "JOMI"

40-jähriges Bühnenjubiläum mit Ausstellung»weiterlesen


23.09.2017

Konzert "Filmmusik"

mit dem KreisJugendSinfonieOrchester unter der Leitung von Günter Donie»weiterlesen