„Bella Figura“ mit Doris Kunstmann

07.01.2020

Von: Sabine Schmitt


Am Samstag, 18 Januar 2020, um 19.30 Uhr ist die bekannte Schauspielerin Doris Kunstmann mit „Bella Figura“ zu Gast im Saarlouiser Theater am Ring. Tickets gibt es ab 20 Euro, ermäßigt 14 Euro in allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.ticket-regional.de und 06831/168 9000



„Bella Figura“ kommt nach Saarlouis mit Doris Kunstmann und Heio von Stetten in den Hauptrollen. Foto: Loredana La Rocca.

BILDERGALERIE: Öffnen durch Klick auf ein Bild.

„Bella Figura“ kommt nach Saarlouis mit Doris Kunstmann und Heio von Stetten in den Hauptrollen. Foto: Loredana La Rocca.

Eigentlich will der Mittvierziger Boris nur mit seiner Geliebten Andrea, die ohnehin von ihm genervt ist, vor dem geplanten Schäferstündchen Essen gehen. Beim Verlassen des Parkplatzes fährt er eine ältere Dame an, die just an diesem Tag ihren Geburtstag feiert. Es ist ihr zwar nichts passiert, doch sie gehört zum Bekanntenkreis von Boris‘ Ehefrau und schnell begegnet er im Beisein seiner Geliebten bekannten Gesichtern. Der Rest des Abends ist das reinste Fegefeuer der Peinlichkeiten und Fettnäpfchen. Es entfaltet sich, zum Amüsement der Zuschauer, eine perfekt gebaute Komödie des eskalierenden Horrors. Mit Doris Kunstmann, Heio von Stetten, Julia Hansen u.a.

 

Doris Kunstmann ist eine bekannte Film-, Fernseh- und Theaterschauspielerin, deren Karriere schon in den 70er Jahren begann. Man kennt sie aus Spielfilmen und Serien wie „Alle Menschen werden Brüder“, „Samba in Mettmann“, „Tatort“ und „Rote Rosen“. Zuletzt war sie in der Jugendserie „Die Pfefferkörner“ zu sehen.  Heio von Stetten spielte zu Beginn seiner Karriere ausschließlich Theater. Seit Mitte der 90er Jahre kennt man ihn auch aus TV und Kino, unter anderem war er in „Honigmond“ zu sehen. Man kennt ihn auch aus zahlreichen TV-Produktionen und TV-Serien, in denen er verschiedene Gastrollen übernahm.